19.09.2014

Carlotta bei der 30er 40er Museumsnacht im LVR Industriemuseum Euskirchen (Tuchfabrik Müller)

Die 30er 40er Museumsnacht fand im Rahmen der Dauerausstellung „Glanz und Grauen“, Mode im "Dritten Reich", statt.

Carlotta und ihre Damen zeigten Kleider und Accessoires, passend zu dieser Ausstellung.

Model Franziska führte dabei „Adefa“ Kleidung vor. (ADEFA: Arbeitsgemeinschaft deutsch-arischer Fabrikanten der Bekleidungsindustrie)

Carlotta und Museumsdirektor Herr Stender erklärten den Lifestyle und die politische Dimension von Mode in dieser Zeit.

LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
LVR Euskirchen
 
 
Powered by Phoca Gallery